Spieker und Jaeger begleitet Börsengang des Ladesäulenanbieters Compleo notariell

Das Dortmunder Unternehmen Compleo bietet Ladesäulen für Elektroautos an und will mit seinem Börsengang vom Trend zu Elektroautos und dem Ausbau der Ladeinfrastruktur in Deutschland profitieren.

Das Unternehmen steigerte seinen Umsatz im Jahr 2019 um knapp 13 % auf 15,2 Millionen Euro. Im ersten Halbjahr 2020 konnte der Umsatz auf 14,3 Millionen nahezu verdoppelt werden. Den größten Teil des frischen Geldes will Compleo für Wachstum, Forschung und Entwicklung sowie den Ausbau der Produktkapazitäten verwenden.

Während Noerr sowohl die Konsortialbanken als auch Compleo betreute, fungierte Dr. Carsten Jaeger als Notar bei dem Börsengang an die Frankfurter Börse.

  • Carsten Jaeger

    Dr. Carsten Jaeger

    • Rechtsanwalt und Notar
    • Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht